Dominik Münch „is the real faddest“ DSDS Superstar […] Alter

Gestern mal wieder DSDS auf RTL geguckt. Ja ich gebe es offen zu, also steinigt mich bitte nicht, denn die meisten von euch gucken es ja auch, sagen es nur nicht. Naja, auf jeden Fall habe ich da den Typen gesehen, der wirklich Superstar ist und werden muss. Dominik Münch heißt der Kamerad, der sich mit Bohlen angelegt hat. Ganz schräges Ding…

Scheinbar muss der Typ vor einem Jahr schon dagewesen sein, mutiert also so langsam in die Menderes Richtung ein DSDS-Stammgast zu werden. In jedem Fall hat Bohlen schon damals zurecht erkannt, dass er einfach nicht singen kann und schickte ihn postwendend wieder nach Hause. Dominik konterte geschickt mit Worten wie:

Du kriegst deine Frauen nur durch dein Geld. Durch Geld und mehr nicht. Du hast Falten im Gesicht. Da seh ich 1000-mal besser aus.

Bohlen dazu:

Natürlich hab ich Falten. Weil ich die letzten 40 Jahre echt hart gearbeitet habe. Du wirst dein ganzes Leben lang ein scheiß erfolgloser Friseur bleiben!

Daraufhin rückte der Möchtegern-Superstar ab und rief am gleichen Abend sogar noch beim Seelenklemptner Domian an, um sich da noch ein bisschen auszuheulen. Er hat sich quasi die PERFEKTE Grundlage für einen erneuten Versuch im Jahr 2009 geschaffen. Gesagt getan. Gestern stand der gute Mann also wieder auf der Matte.

Was macht man als Kandidat? Richtig, man versucht die Jury irgendwie von sich zu überzeugen oder zumindest erstmal auf seine Seite zu ziehen. Wie geht das am Besten? Beleidigen, Diskutieren, den Möchtegern-Macker raushängen lassen, aber NICHT singen! Bloß nicht einfach nur singen…

Bohlen meinte darauf nur, dass er sich die „Scheisse“ gar nicht erst anhören will und ging. Dominik sah das als feige an und rief ihm nach, dass er sich nur nicht gegenüber ihm stellen will. Nach einigen klarstellenden Worten seitens Dieter Bohlen fand Herr Münch sich damit ab, dass nun nur noch zwei da saßen (Jurymitglieder).

Der Weg zum Superstar schien geebnet, denn der größte Feind war bereits besiegt und gegangen. Dann muss man ja nur noch die beiden anderen „überzeugen“. Was macht man? Genau: Lautstark erzählen wie scheisse das doch hier alles ist und zusätzlich gekonnt den Rest der Jury blöd von der Seite anmachen. Letztendlich wurde Dominik vom Security Personal gegangen. Aber schaut es euch mal selbst an…

Es gibt so Leute, die richtig viel und damit meine ich wirklich richtig viel von sich halten und auch noch überzeugt von dem Zeug sind, das sie tagtäglich von sich geben.

Mein Tipp: Anzug anziehen -> Foto machen -> bei XING anmelden :)

EDIT: Danke an Sandra für den Tipp, dass man ja auch mal Videomaterial bereitstellen könnte. Hier ein Interview von Dominik mit seinem diggen Kumpel Cosimo (der Checker vom Neckar). Schaut mal rein :)

EDIT: Dominik Münch war übrigens bei Mitten im Leben. Schaut euch dazu mal den Artikel „Dominik Münch bei Mitten im Leben“ an…

36 Kommentare zu “Dominik Münch „is the real faddest“ DSDS Superstar […] Alter”

  1. Also der Dominik ist einfach zu dicht mit der Nase an den ganzen Chemikalien vobei geflogen und hat den einen oder anderen Duft mehr als einmal genossen. Damit er sich aber den letzten Rest Hirn , wegschnieft daran hat er nicht glauben wollen. Und hier seht ihr nun den lebenden Beweis „schnüffeln macht Birne hohl “ .

  2. Hab vor ca. 2 Monaten den guten Dominik München bei RTL in einem Bericht gesehen, da hat er ständig geheult, dass er so viel Stress hat und alle so gemein zu ihm sind.

  3. selbstverständlich heißt er Münch … ich komme aus München, das is die Macht der Gewohnheit

  4. Hi
    das ist nicht gestellt, kann euch beruihigen, der typ meint wirklich er wäres, der geht ab und zu bei mir in der nähe ind die disco und spielt sich da auf, als wäre er kink karl, dabei lachen sie ihn alle nur aus und er merkt es nicht.
    hat sogar autogrammkarten dabei.echt der witz

  5. sorry wegen der tippfehler.. king karl natürlich ;)
    *da kann ich der sandra die hand schütteln* ;)

  6. Hol Dir mal eine Autogrammkarte. Die würde ich ja gerne mal sehen. Dann könnte man die einscannen und unter z.B. muench-autogramme.de veröffentlichen :)

    Aber im ernst. Ich glaube nicht, dass das gestellt ist. Ich kann mir wirklich vorstellen, dass da einfach so viele kaputte hingehen.

  7. Sorry, dass ich erst so spät sehe, dass ihr mehr über Heul-Dominik wissen wollt. In diesem Bericht hat man ein paar Tage Dominik-Alltag gesehen und er kam natürlich genso obercool rüber, wie bei DSDS. Ebenfalls zu sehen war sein – immer mit aufgeknöpftem Hemd – bester Freund Cosimo (vgl. DSDS). Die beiden hatten dann auch einen Discoauftritt, bei dem nur Ü40-Leute zu sehen waren. Seine Stummungs-mach-Versuche gingen auch kräftig in die Hose. Danach war er sehr enttäusch und hat geheult. Außerdem hat er bestimmt 10 mal wegen seinem Kind geheult, 3 mal wegen seinen Produzenten und gefühlte 100 mal wegen irgendeinem anderen Mist. Dieser Bericht ist sicher auch noch über rtlnow.de zu sehen. Ich glaub die Serie heißt „Mitten im Leben“ und war irgendwann zwischen Weihnachten und Heilig Drei König zu sehen.

  8. Sorry, dieser Proll beherrscht nicht einmal die deutsche Sprache und dann fühlt er sich auch noch sooo geil dabei !
    Echt peinlich ! Aber vielleicht kann er ja „Sänger“ auf Mallorca werden am Ballermann, da findet man ja Jürgen Drews und Konsorten auch geil….

  9. Ex DSDS Kandidatin Anna Maria Zimmermann „jobbt“ doch mittlerweile auch auf Malle.

    Wer nichts wird wird Wirt, oder eben W***svorlage am Ballermann :)

  10. Also die beiden Typen sind echt nicht dicht. Die können einfach nicht begreiffen daß die es nicht drauf haben.

    JUNGS IHR SEID SOWAS VON SCHLECHT UND *schnipps* !!!!!!

    Ihr könnt ja euren Traum leben, aber für euch alleine-
    und hört auf die Nation mit euren Scheiss zu belästigen ihr *schnipps*

  11. Sorry, aber ich musste Deinen Kommentar mal ein wenig *schnipps* en :)

    Bitte auch in Rage immer die Kirche im Dorf lassen :)

  12. euch ist schon klar das dominik münch und cosimo mehr geld verdienen als die meisten hier? die gehen bestimmt nicht 40 stunden die woche arbeiten um dann am ende 1000€ netto zu kriegen. also, recht haben sie!

  13. die gehen bestimmt nicht 40 stunden die woche arbeiten um dann am ende 1000€ netto zu kriegen

    Nee, die sitzen mit ihrem Arsch zu Hause, komponieren „Lieder“ die die Welt nicht braucht und kassieren für den Blech auch noch Hartz IV.

    Wodurch wird denn Deiner Meinung nach die „dicke Kohle“ generiert?

  14. Also, ich finde den Dominik absolut dicht, der ist halt selbstbewusst und sagt, was er denkt, außerdem zeigt Bohlen ja auch keine Selbstbeherrschung, beide haben sich durch Beleidigungen hochgeschaukelt. da verstehe ich auch Dominik, dass er sich wehrt. er passt halt nicht zu DSDS, dort muss man wirklich angepasst sein und ein Mitläufer.

  15. Ich finde Dominik voll cool….manche können es zwar nicht verstehen wie ich zu diesem entschluss komme aber ich werde nie etwas anderes behaupten…. und er sieht so gut aus….
    er lässt zwar den macho raushängen aber er is Top drauf…

  16. dominik münch ist ein depp finde ich der kann nix !
    wenn du lust auch ein linktausch hast schreib mir doch ne mail
    greets
    thomas

  17. Oh man, was für zwei Ruhrpott-Hupfdohlen. Superstar? Gelächter. Der hat nix! Hätte der mal lieber seine Ausbildung beendet und sich einen Job gesucht, anstatt in der Glotze zu flännen, dass der seinen Sohn nicht sehen darf. Das wird schon seinen Grund haben. Und wer es sich mit der Grundsicherung leisten kann, unter’m Tussentoaster und bei der ‚Beauty‘-Massage zu verweilen, dem sollte man gleich sein Hartz4 streichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.